top of page
VELA-Logo-NEU ab 2018-11-07.png

ENGINEERING FROM SKETCH TO REALITY

ULTRALEICHTE CHASSIS

FÜR MAXIMALE PERFORMANCE

Konzeption & Auslegung

Bei der Konzeption und Auslegung des Fahrzeugchassis berücksichtigen wir eine Vielzahl von Faktoren, wie z.B. Sicherheit, Leistung, Fahrverhalten, Komfort und Kosten.
Essentiell für die Entwicklung von sowohl selbsttragenden, als auch Skelett-Karosserien sind:
 

  • Anforderungsanalyse: Definition der Fahrzeugklasse, vorgesehene Verwendung, das maximale zulässige Gewicht, die Anzahl der Passagiere und vieles mehr.

  • Definition der Konstruktionsziele: Anforderungsbasiert werden Hauptziele wie z. B. Gewichtsoptimierung, Festigkeit, Steifigkeit, Crashtauglichkeit und Verwindungssteifigkeit festgelegt.

  • Materialauswahl: Bedarfsgerechte Materialplanung nach Funktion, Verbindungstechnik, Korrosions- und Produktionsanforderungen hinsichtlich Qualität

  • Strukturanalyse und Design: Verschiedene Chassis-Designs werden in CAD modelliert und mithilfe von Finite-Elemente-Analysen analysiert

KK-Chassis_technische Zeichnung_en_.jpg

Konstruktion

Wir entwickeln Chassis und Bodengruppen und integrieren diese in das Gesamtfahrzeug mit allen relevanten Schnittstellen.
Folgende Konstruktionsbereiche bieten wir dabei speziell für Composite Baugruppen
:

  • Bauteilkonstruktion und fertigungsgerechte Optimierung

  • Modell- und Formenkonstruktion

  • Vorrichtungen für Endbearbeitung und Bauteilfügung

  • Optimierung für CNC-Bearbeitung

  • Auslegung des Laminataufbaus

  • CAD-basierte Zuschnittserstellung

  • Erstellung der Fertigungsunterlagen

(Crash-) Simulation

FIA ZERTIFIZIERT FÜR BERECHNUNG VON SICHERHEITSSTRUKTUREN

Als eines von nur wenigen weltweit von der Weltmotorsportbehörde FIA zertifizierten Unternehmen zur Berechnung von Sicherheitsstrukturen, überprüfen wir wichtige Bauteilfunktionen mittels Finite-Elemente-Analyse. 

Erkenntnisse aus der FEM-Berechnung tragen während des Entwicklungsprozesses umgehend zur Optimierung bei:

  • Geometrieaufbereitung zur FE-Modellerstellung

  • Berechnung von komplexen Strukturen

  • Lastkollektive

  • Nicht-lineare Berechnung

  • Ermittlung von Festigkeit/Steifigkeit

  • Topologieoptimierung und Gestaltoptimierung

  • Betriebsfestigkeitsnachweis

  • Berechnung von Verbundfaser-Strukturen

  • Berechnung & Analyse von Composite-/Kunststoffmaterial

  • Crash-Simulation

  • Transiente Mechanik

  • Modalanalyse

Fertigung

FÜR PROTOTYPEN & KLEINSERIEN

Als eines von nur wenigen weltweit von der Weltmotorsportbehörde FIA zertifizierten Unternehmen zur Berechnung von Sicherheitsstrukturen, überprüfen wir wichtige Bauteilfunktionen mittels Finite-Elemente-Analyse. 

Erkenntnisse aus der FEM-Berechnung tragen während des Entwicklungsprozesses umgehend zur Optimierung bei:

  • Geometrieaufbereitung zur FE-Modellerstellung

  • Berechnung von komplexen Strukturen

  • Lastkollektive

  • Nicht-lineare Berechnung

  • Ermittlung von Festigkeit/Steifigkeit

  • Topologieoptimierung und Gestaltoptimierung

  • Betriebsfestigkeitsnachweis

  • Berechnung von Verbundfaser-Strukturen

  • Berechnung & Analyse von Composite-/Kunststoffmaterial

  • Crash-Simulation

  • Transiente Mechanik

  • Modalanalyse

Montage

ASSEMBLIERUNG DER CHASSIS-KOMPONENTEN

Wir organisieren, disponieren und dokumentieren für Sie den Aufbau von Chassis-Komplettsystemen in unserer hauseigenen Prototypenwerkstatt oder betreuen Kleinserien-Produktion und übernehmen die Qualitätskontrolle.

Aus Komponenten entsteht so eine vollständige Fahrzeug-Karosserie.

IMG-20190520-WA0010.jpg

Copyright 2023 by VELA Performance GmbH

  • LinkedIn
  • VELA on Instagram
  • VELA on Facebook
  • Youtube
bottom of page