top of page

Class-A: Flächen-Modellierung im CAD

Präzision und Hingabe braucht es bei der Erstellung von Class-A-Flächen. Der Class-A-Strak ist die höchste Qualitätsstufe bei der Modellierung von dreidimensionalen Flächen, denn hier geht es darum, die Sichtflächen des Produkts zu modellieren.



Basis ist meist entweder ein 2D-Design oder wie hier ein 3D-Scan, der dann vom CAS-Modelleur in CAD rekonstruiert wird.


Mit den Datensätzen lassen sich dann entwickeln:

  • Styling von komplette Produkt- und Fahrzeugdesigns

  • Bodykits / Anbauteile für Veredler

  • produktionsfähige Werkzeugdaten für (schwer bzw. nicht mehr erhältliche) Ersatzteile von Fahrzeugen und Maschinen


Du hast einen Sinn für Ästhetik, liebst Produktdesign und möchtest uns coolen Projekten unterstützen?


Dann bewirb dich jetzt als CAD-Designer für Class-A / Strak /CAS unter:


41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page