top of page

Flachsfaser – die nachhaltige Alternative zur Kohlefaser

Biofasern, wie z.B. die Flachsfaser, sind die nachhaltige Alternative zur Kohlefaser. đŸŒ±Â Seit einiger Zeit folgen wir diesem Trend hin zu naturfaserverstĂ€rkten Kunststoffen und haben mittlerweile bereits sowohl Design-, als auch Strukturbauteile in OEM-QualitĂ€t umgesetzt.



Und das aus gutem Grund, denn die Vorteile der Flachsfaser ist vielseitig:

  • ausgezeichnete CO2-Bilanz

  • einfach recyclebar (kein SondermĂŒll!)

  • reißfest

  • flexibel und elastisch

  • thermisch stabil

  • bei Bedarf transluzent

Aber nicht nur Flachsfasern umspannen mittlerweile Interieur- und Exterieur-Komponenten moderner (Elektro-) Automobile, auch Hanf-, Eukalyptus und Kenaf kommen zum Einsatz. Trotzdem ist uns Flachs am liebsten, da es hauptsÀchlich in Westeuropa angebaut wird und dadurch die nachhaltigste Wertschöpfungskette abbildet.


Mit Sicherheit wird diese Faser noch von sich reden machen und den Weg in die Serienproduktion und den After-Sales-Markt finden. Wir arbeiten auf jeden Fall daran und bieten unseren Kunden dabei den vollen Service: Design, Entwicklung und Produktion – from sketch to reality!

Opmerkingen


bottom of page